ZUM HAUPTMENU / SOFTCARD ANLAGENBUCHHALTUNG
     
  SC-Line ANBU - Anlagenbuchhaltung        >>> Vorführtermin anfordern!

Mit SC-Anbu erhalten Sie einen exakten Überblick über die Kosten der einzelnen Anlagegüter. Es unterstützt Sie bei der Planung von Investitionen und in Verbindung mit SC-Kore werden exakte Kalkulationen ermöglicht.
Alle relevanten Daten werden bei Erfassung der Anlagen bereits vorgeschlagen. Es stehen die verschiedensten Abschreibungsarten und Kennzahlen zur Verfügung - lineare AfA, keine AfA, Wertpapiere, GWG, im Bau befindliche Anlagen, Grundstücke, etc.

Bei integrierter Kostenrechnung in SC-Anbu werden die kalkulatorischen Werte laufend mitgeführt und für SC-Kore aufbereitet. Freie Indextabellen und die Wahl der Ermittlung des Restwertes ergeben die exakten Kostenrechnungswerte. Der Wiederbeschaffungswert und die kalkulatorische Jahres-AfA werden von SC-Anbu ermittelt. Der Anlagenspiegel der kalkulatorischen AfA weist die kalkulatorischen Werte aus.

Als weitere Funktionen stehen u.a. die Anlage und Umbuchung von Subanlagen sowie die Buchungen von (Teil-)Abgängen zur Verfügung. Auch der Auswertungsteil ist umfangreich: neben dem Anlagenverzeichnis und dem Anlagenspiegel, können dort beispielsweise die Zu- und Abgänge, die Periodenabschreibung sowie die Einheitswerte ermittelt werden.

Wie bei jedem Produkt der SC-Line wurde auch hier großer Wert auf Integration gelegt. Das Zusammenspiel von SC-Anbu mit SC-Fibu ermöglicht die automatische Buchung der AfA. Ebenso einfach funktioniert die Übergabe der Daten aus SC-Anbu in SC-Kore.

Anlagenbuchhaltung - Auswertungen:

Übersichtliche und abgabefertige Auswertungen, die nach verschiedenen Kriterien eingegrenzt werden können, können abgefragt werden.

An Listabfragen steht die Stammdatenliste mit allen Werten und Informationen der Anlagengruppen zur Verfügung. Genauso kann das Anlagenstammblatt mit den gesamten Informationen jeder Anlage als Karteiblatt abgefragt werden.

Das Anlagenverzeichnis beinhaltet alle erforderlichen Daten für die Bilanz nach Rechnungslegungsgesetz - eingrenzbar nach Anlagen, Kennzahlen oder Kostenstellen. Die Überleitung des Anlagenverzeichnisses in MS-Excel ist möglich.

Der Bewertungsreservenspiegel kann mit Darstellung der Werte für die Bilanz für das aktuelle Jahr erstellt werden - Ausweis der Bewertungsreserve eingrenzbar nach Anlagen, Kennzahlen oder Kostenstellen.

Die AfA-Vorschau - Liste nach §226 - gemäß RLG-Richtlinien für die Entwicklung der AfA in den nächsten fünf Jahren kann abgerufen werden. Die Vorschau kann im Detail oder auf Gruppenebene erstellt werden, auch mit Berücksichtigung geplanter Zugänge als Managementunterlage und sie kann nach Anlagen, Kennzahlen oder Kostenstellen eingegrenzt werden.

Weiters steht eine Summenübersicht der Anlagengruppen in komprimierter Form, eingrenzbar nach Gruppen oder Kostenstellen, zur Verfügung.
Zusätzlich steht die Wertpapierliste für die Bilanz, eingrenzbar auf Gruppen, zur Verfügung.

Das Anlagenverzeichnis kann auch inklusive Ausweis der monatlichen AfA-Werte für die Kostenrechnung abgefragt werden.

Die Zugangs- und Abgangsliste zeigt die Zu- und Abgänge im Detail mit Darstellung der entsprechenden Anlagen auf - eingrenzbar auf Anlagen, Kennzahlen oder Kostenstellen. Beide Auswertungen können auch in MS-Excel übergeben werden.

Die IFB-Liste weist jedes Anlagegut mit IFB-Werten aus - es erfolgt die Auflistung des Investitionsfreibetrages für den entsprechenden Abfragezeitraum, eingrenzbar auf Gruppen.
Die IFB-Jahresübersicht zeigt über die letzten vier Jahre die IFB-Entwicklung je Anlagengruppe.

Für den Anlagenspiegel kann eine Gliederung definiert werden, die den Anlagegruppen zugeordnet wird. Der Anlagenspiegel kann mit Gruppenandruck oder in komprimierter Form erstellt werden.

Das Anlagenverzeichnis kann auch auf Basis der kalkulatorischen Abschreibung für die Kostenrechnung erstellt werden - eingrenzbar nach Anlagegruppen, Kennzahl oder Kostenstellen. Hier ist auch die Übersicht über die kalkulatorischen Werte des Anlagevermögens dargestellt.

>>> Vorführtermin anfordern!