ZUM HAUPTMENU / UNSER NEUER SOFTWARE-PARTNER 'SOFTCARD'
     
 

SOFTCARD:
SOFTCARD
Im Jahre 1993 hat sich eine Gruppe von bereits bis dahin langjährig in der EDV zusammenarbeitenden Personen zur Gründung der Softcard GmbH entschlossen. (Hintergründe)

Ziel war es, Standardsoftware für den kaufmännischen Bereich, einfach, leistungsfähig und praxisbezogen zu entwickeln.

Es wurde ein Vertriebsnetz im deutschsprachigen Raum von geschulten und versierten Fachhandelspartnern aufgebaut.

Bis heute ist die Kundenzufriedenheit noch immer das wichtigste Ziel und dient als Ansporn für zukünftige Entwicklungen.


Produkte
Die SC-Line stellt eine modulare Anwendung für kleine und mittlere Unternehmen dar. Sie ist eine Komplettlösung für den kaufmännischen Bereich: Finanzbuchhaltung, Kassabuch, Warenwirtschaft, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Lohn/Gehaltsverrechnung. Der modulare Aufbau ermöglicht das Konfigurieren genau der für Ihren Einsatz passenden Lösung.

Zielgruppe
Die SC-Line ist in allen Branchen eingesetzt - Handel, Gewerbe, Dienstleistung, öffentliche Verwaltung und Vereine, Schulen. Auch die Größenordnungen reichen vom Einpersonen-Unternehmen bis zum Betrieb mit Filialen im In- und Ausland.

Technische Anforderungen
Seit Beginn handelt es sich um eine Produktlinie, die auf Basis Microsoft Windows abläuft. Durch laufende Weiterentwicklung läuft SC-Line auf modernen Betriebssystemen wie Windows NT/98/2000/XP. SQL2000i als Datenbank gewährleistet Sicherheit, hohe Geschwindigkeit und ein offenes System.

Umstellung von anderen Produkten
Wir bieten durch unsere Cross-Upgrades dem Anwender auch eine schnelle und kostengünstige Umstellung von anderen SW-Produkten an. Z.B ist eine Umstellung der Produktlinie von SOFT-2000 auf SOFTCARD mit einer 100%igen Datenübernahme gegeben. In einer Stunde können Sie weiterarbeiten - auch während eines Jahres. Das ist beispiellos!

>>> Vorführtermin anfordern!